Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU jetzt sichern

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung und Durchführung

Mit der Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU können Sie Ihr individuelles Digital-Projekt umsetzen und wir unterstützen Sie bei der Beantragung und Durchführung.

'Digital Jetzt' Förderung Beratung: 030-355 13 258
Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU

Digital Jetzt Investitionsförderung für KMUr

Sichern Sie sich Ihren Platz in der digitalisierten Welt und verpassen Sie nicht den Zeitpunkt Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

Das Bundesministerium für Wirtschaf und Energie (BMWi) unterstützt Sie mit der Mit der Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU und wir helfen Ihnen die Förderung schnell zu beantragen und Ihr digitales Projekt zu realisieren.

Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU

Die Nachfrage ist riesig – wann sind Sie dabei?

Das BMWi hat die Antragstellung kurzzeitig gestoppt, denn die Nachfrage ist riesig. Wann sind Sie dabei? Die Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU läuft noch bis Ende des Jahres 2023. Insgesamt stehen 203 Millionen Euro zur Verfügung. Bis Ende 2020 sind es noch 40 Millionen Euro. Das bedeutet, wären die 40 Millionen Euro Mitte Dezember verbraucht, wird Ihr Antrag erst nächstes Jahr berücksichtigt. Zögern Sie nicht und stellen Sie Ihren Digital Jetzt Antrag so schnell wie möglich.

Digitalisierung des Mittelstandes in Deutschland

Sichern Sie sich bis zu 55.000 Euro Förderung

Die Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU gliedert sich in zwei Module, die wir Ihnen vorstellen.

Modul 1: Sie können in digitale Technologien investieren. Gemeint ist insbesondere Hardware und Software, die zur Vernetzung Ihres Unternehmens beiträgt. Möglich sind unter anderem 3D-Druck, Big-Data, Sensorik, Künstliche Intelligenz und Cloud-Anwendungen.

Modul 2: Modul 2 sieht die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter vor. Dabei geht es vor allem um den Umgang mit digitalen Technologien. Ein ganz wesentliches und wichtiges Thema ist unter anderem die digitale Sicherheit und der Datenschutz.

Wie hoch ist die Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU?

Die Höhe der Digital Jetzt Investitionsförderung für KMU beträgt bis zum 30.06.2021 bis zu 50 % der förderfähigen Kosten plus Bonusprozentpunkten. Für Anträge ab dem 01.07.2021 sind es nur noch 40 % der förderfähigen Kosten plus Bonusprozentpunkte.

Die Förderung kann erhöht werden, wenn mehrere Unternehmen innerhalb einer Wertschöpfungskette / Wertschöpfungsnetzwerk gleichzeitig investieren; die Investition den Schwerpunkt IT-Sicherheit und Datenschutz beinhaltet oder das Unternehmen in einer strukturschwachen Region arbeitet. Für die ersten beiden Punkte wird die r um 5 Prozentpunkte erhöht und für den letzten Punkt um 10 Prozentpunkte.

Voraussetzungen für die Digital Jetzt Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Die Investition muss in Deutschland erfolgen und Sie müssen einen Digitalisierungsplan erstellen. Die Anbieter Ihrer Qualifizierungsmaßnahmen müssen zertifiziert sein und Sie müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung als KMU gelten. Das bedeutet, Sie dürfen zwischen 3 und 499 Mitarbeiter beschäftigen und müssen eine Betriebsstätte / Niederlassung in Deutschland haben.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Handwerksunternehmen und Angehörige der freien Berufe.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kostenlose Erstberatung Fördermittelberatung für KMU

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich persönlich beraten. Wir beantworten Ihnen in der kostenlosen Erstberatung alle offenen Fragen. Alternativ schreiben Sie uns über unser Kontaktformular und wir antworten Ihnen innerhalb der nächsten 48 Stunden.

'Digital Jetzt' Förderung Beratung: 030-355 13 258